NACH OBEN

Fertigung, Logistik und Supply Chain

Im Forschungsfeld Manufacturing, Logistics and Supply Chain werden auf Basis digitaler Modelle Methoden entwickelt, die die komplexen Planungs- und Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette Bau optimieren. Auf Basis von BIM-Modellen werden Logistikmodelle für die Planung der Baustellenlogistik entwickelt sowie die Integration der Supply Chain durch Verknüpfung der Prozesse der Off-Site-Produktion, Logistik und On-Site-Konstruktion verbessert. Das Konzept des digitalen Zwillings wird dazu verwendet, cyber-physische Produktionssysteme umzusetzen, die den Präzisionsschnellbau der Zukunft ermöglichen. Die Digitalisierung der Wertschöpfungskette führt zu einer effizienteren Verzahnung der einzelnen Schritte, sodass ein insgesamt ressourcenschonender Bauprozess realisiert werden kann.

Publikationen