NACH OBEN

Künstliche Intelligenz

Computer Vision birgt ein enormes Potenzial für den Bausektor. Dank der Fähigkeit zur Objekterkennung kann Computer Vision zahlreiche Datentypen wie Punktwolken, Bilder und Videoaufnahmen von Baustellen in Echtzeit untersuchen. Im Hinblick auf die Sicherheit können strukturelle Verschlechterungen durch Segmentierungstechniken identifiziert werden, Videos von Überwachungskameras zur Kontrolle von Arbeiter- und Maschinenbewegungen auf Baustellen herangezogen werden, um die Sicherheit der Arbeiter zu gewährleisten und die Aktivitäten auf der Baustelle zu optimieren. Durch die Nutzung von BIM-Daten über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden wollen wir die Prozesse in der Wartungs- und Betriebsphase verbessern, indem wir sogenannte digitale Zwillinge erstellen. Mit Hilfe von Computer-Vision-Methoden können As-Built-Modelle erstellt werden, die zu digitalen Zwillingen angereichert und mit den Anforderungen verglichen werden können. Unsere Forschung gliedert sich in zwei Hauptkategorien: maschinelle Lernansätze bei der Erzeugung digitaler Zwillinge und Computer-Vision-Techniken bei der Sicherheitsüberwachung von Infrastrukturen.